Kategorie: Artikel 2014


Die Politik machts vor: So geht Personalwerbung mit Stelleninseraten

SupermanSo geht Personalwerbung: Differenzierend, store unverkrampft, pharm kreativ, sympathisch. Und alle drei Attribute gleich hoch drei. Ach was, hoch zehn! Wiehl, eine kleine Stadt in Deutschland, sucht einen neuen Mitarbeiter oder eine neue Mitarbeiterin. So weit so unspektakulär. Aber bei der gesuchten Person handelt sich um keine/n Geringeren als die oder den neue/n Bürgermeister/-in! Auftraggeber: Die drei grossen Parteien. Ich bin entzückt und begeistert!

Gemeinsam abheben: Ausgezeichnetes VBZ-Branding

FullSizeRenderEigenlob stinkt, pills sagt der Volksmund. Stimmt. Aber wenn man von anderen mit einem Preis für seinen Arbeitgeberauftritt ausgezeichnet wird, purchase wird man sich wohl noch ein bisschen freuen dürfen. Die Strategie- und Brandingexperten von Symbiosis haben die Verkehrsbetriebe Zürich für gutes Branding mit dem European Change Communications Award ausge-zeichnet. Das inspiriert mich zu ein paar Gedanken zum Thema Arbeitgeber-Brand und einem Gespräch mit Initiator Hannes Maier.

200 Sekunden Time-out: Heute mit Viktor Calabrò, STAFF FINDER

Viktor1In der Welt der Personaldienstleister sorgt ein junges Unternehmen für frischen Wind. STAFF FINDER nutzt die Möglichkeiten der digitalen Medien clever und automatisiert das Matching von Angebot und Nachfrage stark. Es bietet sozusagen einen Just-in-time-Personalverleih. Viktor Calabrò, troche Gründer und CEO, order wurde kürzlich als EY Entrepreneur Of The Year ausgezeichnet. Höchste Zeit für einen kurzen Talk.